AGB & Hinweise

Hinweise

Unsere Produkte werden nicht maschinell gefertigt, sondern in liebevoller Handarbeit, sodass es zu Abweichungen und kleinen Ungenauigkeiten kommen kann.

Für die Fertigung Ihrer Bestellung benötigen wir in der Regel 7-10 Werktage. Sollte es einmal zu Verzögerungen kommen, werden wir Sie umgehend darüber informieren. Sobald Ihr Produkt verfügbar ist, versenden wir es entsprechend Ihren Angaben.

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Vertragsschluss

Der Vertrag kommt dadurch zustande, dass wir das durch Ihre Bestellung abgegebene Vertragsangebot durch unsere persönliche Auftragsbestätigung per E-Mail annehmen. Diese Auftragsbestätigung beinhaltet die wesentlichen Inhalte Ihrer Bestellung. Im Falle der Nichtverfügbarkeit von angebotenen Waren behalten wir uns vor, Ihre Bestellung nicht auszuführen. In diesem Fall werden wir Sie unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit per E-Mail informieren und Ihnen den bereits gezahlten Kaufpreis rückerstatten.

Bitte nehmen Sie vor einer Bestellung unsere nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Widerrufsbelehrung auf dieser Seite zur Kenntnis; diese sind Vertragsgegenstand.

Gewährleistung

Der Käufer verpflichtet sich, die erhaltene Ware sofort auf offensichtliche Fehler zu überprüfen. Stellt er offensichtliche Fehler fest, so hat er uns diese unverzüglich mitzuteilen. Unterlässt er die Mitteilung, so kann er uns gegenüber keine Gewährleistungsansprüche wegen dieser Fehler mehr geltend machen.

Wir haften nicht für Schäden und Folgeschäden infolge von Anwendungsfehlern durch den Nutzer. Das gilt auch für gewöhnliche Abnutzungserscheinungen und Verschmutzung. Die Ausübung des Widerrufsrechts durch den Nutzer bleibt davon unberührt.

Im Falle eines Mangels der Ware sind wir zur Nachbesserung oder Nachlieferung berechtigt. Schlägt die Nachbesserung endgültig fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelhaft, so kann der Käufer Rückgabe der Ware gegen Rückerstattung des vereinbarten Preises (Wandlung) oder Herabsetzung des Kaufpreises verlangen.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den durch uns gelieferten Halsbändern und Leinen um Schmuckgegenstände handelt und übernehmen keine Gewährleistung für Ausbruchsicherheit und Reisfestigkeit. Auch weisen wir darauf hin, dass das Ausmessen dem Käufer obliegt und keine Garantie für die Passform übernommen werden kann.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (Brief, E-Mail) widerrufen.

Laut §312g Abs. 2 Nr. 1 BGB besteht das Widerrufsrecht nicht bei der Lieferung von Waren, die nach Spezifikation des Vertragspartners angefertigt wurden (Individual- oder Maßanfertigungen). Maßanfertigungen in diesem Sinne sind alle Produkte die nach Kundenwunsch angefertigt werden.

Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und bei Dienstleistungen (z.B. Sonderanfertigung) nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an:

Halsband, Leine & Co., Inh. Kathrin Meding-Reichardt, Bahnhofstr. 9, 55469 Nannhausen oder info (at) halsband-leine-und-co.de

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. (Weist die zurückgesandte Ware Gebrauchsspuren auf, behalten wir uns vor, einen angemessenen Betrag für die Nutzung bzw. Ingebrauchnahme oder unvollständige Rückgabe der Ware zu berechnen.)

Paketversandfähige Sachen sind auf eigene Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen. Die zurückgesandte Ware muss unbenutzt (ungewaschen!) und im Originalzustand sein. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

Versandkosten

Für den Versand gelten die folgenden Preise:
Lieferung innerhalb Deutschlands:

Päckchen (unversichert) bis 2kg                                  3,99€

Paket (versichert) bis 2kg                                               4,99€

Nachnahmegebühr (zzgl. zum Paketpreis)                6,90€

Für die Fertigung Ihrer Bestellung benötigen wir in der Regel 7-10 Werktage. Sollte es einmal zu Verzögerungen kommen, werden wir Sie umgehend darüber informieren. Sobald Ihr Produkt verfügbar ist, versenden wir es entsprechend Ihren Angaben.